Meine Vision

 

       Ich mache Leichtathletik längst nicht mehr

       "nur" aus Spass. Ich habe grosse Ziele, für

       die ich täglich mehrere Stunden hart

       trainiere, um diese zu erreichen und um

       meine Träume zu verwirklichen.

 

       Ein Traum erfüllt sich bereits im Jahre 2017,

       als ich in das Schweizerische Nationalkader

       "Swiss Starters Future" aufgenommen

       wurde. Ein weiteres grosses Ziel erreichte

       ich 2019, als ich an den U20

       Europameisterschaften teilnahm und die

       100m Hürden bestritt.